Propaganda Feldzug: nun drehen sie endgültig ab

Postfaktische Unterstellungen haben nicht nur beim ZDF Hochkonjunktur – So stecke Putin hinter dem Wahlsieg von Trump – Russische Hacker hätten die Niederlage von Hillary Clinton besiegelt.

„Propaganda Feldzug: nun drehen sie endgültig ab“ weiterlesen

Alle Jahre wieder: Spenden

Nicht nur in der Weihnachtszeit gibt es die entscheidenden Wochen des Glühweinabsatzes sowie die wichtigste Umsatzzeit des Einzelhandels, sondern auch der spendensammelnden Organisationen. Und die kämpfen – zuweilen im wahrsten Sinne des Wortes – um eine begrenzte Grundgesamtheit an mehr oder weniger spendenwilligen Mitmenschen wie z.B. der Spendenmarathon bei RTL, ein Herz für Kinder und viele mehr. „Alle Jahre wieder: Spenden“ weiterlesen

Menschenkette gegen geplanten Stellenabbau

In Mannheim demonstrierten Mitarbeiter des Elektro-Konzerns GE demonstrieren in Mannheim für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze. Der Betriebsrat befürchtet, dass der komplette Standort geschlossen werden soll.  „Menschenkette gegen geplanten Stellenabbau“ weiterlesen

60 Jahre BND – kein Grund zum Jubeln

bnd„Der BND wird 60 – zum Gratulieren besteht jedoch wenig Anlass. Natürlich gab es in den letzten Jahrzehnten auch ein paar Erfolge, aber die Bilanz unter dem Strich ist alles andere als ein Ruhmesblatt. 60 Jahre BND, das sind vor allem 60 Jahre Pleiten, Pannen und Skandale sagt André Hahn, für die Fraktion DIE LINKE stellvertretender Vorsitzender des Parlamentarischen Kontrollgremiums, anlässlich des heutigen Festaktes zu 60 Jahren BND. Hahn weiter: „60 Jahre BND – kein Grund zum Jubeln“ weiterlesen

Nahles Rentenkonzept für die Mülltonne

nahles-rentenkonzeptWir haben eine Ministerin, die mal als Sozialministerin, mal als Arbeitsministerin bezeichnet wird, Andrea Nahles. Was unterscheidet diese Frau von den meisten anderen Menschen? Ihre Vita zeigt, dass sie noch nie in einem Werte-schaffenden Beruf gearbeitet hat, sondern sich stattdessen „Nahles Rentenkonzept für die Mülltonne“ weiterlesen

BRD beklaut Arbeitslose bis zu 5000 Euro im Halbjahr

arbeitslosMan muss es wirklich so nennen, denn am 01. August 2016 hatte der Grundgesetz feindliche Gesetzgeber ein weiteres Mittel eingeführt, um Arbeitslose generell mit hohen Geldstrafen bis zu 5000 Euro pro sogenannter Tat zu bestrafen. „BRD beklaut Arbeitslose bis zu 5000 Euro im Halbjahr“ weiterlesen

Der Schrecken geht weiter

merkel-die-selbstherrliche_Schreck 1: Demnächst spielt Steinmeier den „Grüßonkel der Nation“ . Tja, der Frank-Walter Steinmeier ist so ein emsiger Schnäppchenjäger der Republik, denn irgendwann wird ihm der Abgang mit, für den Pöbel enorme Summe von monatlich 199.000 Euro mindestens, plus Büro, Dienstwagen und Personenschutz vergoldet. Und das alles auf Lebenszeit. Und wir, der Souverän sprich das Volk müssen zahlen. Super Schnäppchen eben.

Schreck 2:

„Der Schrecken geht weiter“ weiterlesen