Sozialer Wahlcheck: Das Programm der Grünen

Die deutsche Autoindustrie kann machen, was sie will. Es ist wie bei den Banken: Ist man erst mal „too big to fail“, dann sind die Gesetze egal, und die Politik hat ganz viel Verständnis – sogar die Grünen. Selbst der „Ministerpräsident des Ländle Kretschmann“ von den Grünen vollzieht so einen Eiertanz, das einem schon schwindlig wird. Bei VW arbeitet ein ehemaliger Vizesprecher der Bundesregierung und außerdem Merkels früherer Bürochef. Der Automobilverband wird von einem ehemaligen Bundesverkehrsminister geleitet. Und sein Nachfolger im Amt, der CSU-Politiker Dobrindt, verhält sich ganz so, als strebe auch er später eine glänzende Karriere in der Industrie an. „Sozialer Wahlcheck: Das Programm der Grünen“ weiterlesen

Mein Wort zum Wochenende

In Merkeldeutschland geht es Deutschland gut?  „Mein Wort zum Wochenende“ weiterlesen

Der Schrecken geht weiter

merkel-die-selbstherrliche_Schreck 1: Demnächst spielt Steinmeier den „Grüßonkel der Nation“ . Tja, der Frank-Walter Steinmeier ist so ein emsiger Schnäppchenjäger der Republik, denn irgendwann wird ihm der Abgang mit, für den Pöbel enorme Summe von monatlich 199.000 Euro mindestens, plus Büro, Dienstwagen und Personenschutz vergoldet. Und das alles auf Lebenszeit. Und wir, der Souverän sprich das Volk müssen zahlen. Super Schnäppchen eben.

Schreck 2:

„Der Schrecken geht weiter“ weiterlesen

Merkels „Wir schaffen das“

Merkels „Wir schaffen das“ ist keine Antwort wie die Situation für alle Beteiligte auf einen guten Weg kommt. Ebenso gilt es bei den Bürgerinnen und Bürgern ein Bewusstsein „Merkels „Wir schaffen das““ weiterlesen

Politisches Mehltau Business

An dem Beispiel einer SPD-Politikerin aus Essen sollten wir der Gerechtigkeit halber durch die Bundestagsbänke ziehen um möglichst alle Parlamentarier auf diese Weise zu durchleuchten. „Politisches Mehltau Business“ weiterlesen

Diätenerhöhung

DiätenerhöhungWusstet Ihr liebe Bürgerinnen und Bürger, das unsere Abgeordneten ab dem 1. Juli 2016 eine Gehaltserhöhung von 250 Euro brutto bekommen?

Wenn nicht, ist das auch nicht verwunderlich: Die Diätenerhöhungen finden künftig nur noch heimlich, still und leise statt. Weil CDU/CSU und SPD sich nicht mehr öffentlich rechtfertigen wollten, haben sie die Gehaltserhöhungen für Abgeordnete an die Bruttolohnentwicklung angepasst. „Diätenerhöhung“ weiterlesen

Führende Nullen des neuen Billiardenkabinetts

Dies ist der letzte reguläre Beitrag von mir in diesem Jahr. 

Ansonsten geht es mit einem neuen Beitrag von mir zum 7. Januar weiter. Immerhin, wir wissen jetzt, wer die führenden Nullen des nächsten Billiardenkabinetts sein werden.

Die Hosenanzüge des chinesischen Stardesigners Tsu Eng verfügen über eine eingebaute Rückgratsimulation, die selbst „Führende Nullen des neuen Billiardenkabinetts“ weiterlesen