Résumé des IST-Zustands

Ich bin kein Verfassungsverweigerer und kein Staatsgegner, noch bin ich gewalttätig oder kriminell, obgleich das durch alle Bevölkerungsschichten gehen kann und auch vor Amtsträgern nicht halt macht, aber Ihr habt zugegeben, dass Westdeutschland in den Anfängen der BRD noch Altnazis in der Politik hatte. „Résumé des IST-Zustands“ weiterlesen

Auf dem rechten Auge blind

Die Erkenntnis, dass Angela Merkel anscheinend lieber die AfD im Bundestag erträgt, als einem rot-rot-grünen Regierungsbündnis nur die geringste Chance einzuräumen, bietet für die SPD-Granden jedenfalls mehr Anlass zur Fassungslosigkeit als die Besichtung der schon halbwegs aufgeräumten Kampfzone im Schanzenviertel am Tag nach dem Gipfel. „Auf dem rechten Auge blind“ weiterlesen

LINKE-Parteitag lehnt Beschluss gegen BDS ab

LINKE-Parteitag lehnt Beschluss gegen BDS ab. Mit welcher Stimmenzahl wurde entschieden? Aus meiner Sicht ein großer Fehler. Ich teile die Ansicht von Jutta Ditfurth.  „LINKE-Parteitag lehnt Beschluss gegen BDS ab“ weiterlesen

Sozial. Gerecht. Für Alle

Warum stimmen dieselben ArbeiterInnen, die noch vor 35 Jahren selbstverständlich linke Parteien wählten, heute für wirtschaftsliberale und rechtsextreme Parteien. Die meisten von uns sollten sich erinnern, woher man kommt. Unsere soziale Herkunft aus einer klassischen „Sozial. Gerecht. Für Alle“ weiterlesen

Empörung in Madrid auch Vorbild für Deutschland.

In Madrid wurde am Samstag die Unzufriedenheit deutlich. Aus dem ganzen Land waren „Empörung in Madrid auch Vorbild für Deutschland.“ weiterlesen

Die alte Leier frisch aufgeschulzt

Mit wichtigtuerischem Auftreten, leichtfertigem Selbstbetrug, verbalem Getöse und pompöser Rhetorik will SPD-Sozen-Shooting Star Martin Schulz „mehr Gerechtigkeit“ einfordern. Es hält die Leute nicht mehr auf den Stühlen vor Begeisterung. Das zeigt schon eine einfache „Tour -d’Horizont“ durch 150 Jahre sozialdemokratischer Geschichte: […] .  „Die alte Leier frisch aufgeschulzt“ weiterlesen

Sanktionsfreie Mindestsicherung statt BGE

abersicherDamit ihr mich nicht mißversteht, ich bin nicht generell für ein bedingungsloses Grundeinkommen (BGE), sondern wie DIE LINKE es fordert, für eine sanktionsfreie Mindestsicherung. Das hat folgenden Grund: „Sanktionsfreie Mindestsicherung statt BGE“ weiterlesen