Veränderung

Ein gutes Gesundheitssystem, in dem ALLE anhand ihres GESAMTEN Einkommens einzahlen müssen und im Gegenzug NICHT auf maximalen Profit, sondern OHNE Zuzahlungen für die bestmögliche Heilung von Menschen gearbeitet wird, wäre machbar. Man müsste es in knapp sechs Wochen nur einfach mal ankreuzen.

Diskriminierung von über 70 Mio. gesetzlich Versicherten

Für die gesetzlich Versicherten finden offenbar wichtige Artikel des Grundgesetzes keine Anwendung. Es sind dies „Diskriminierung von über 70 Mio. gesetzlich Versicherten“ weiterlesen

Intelligenz und gute Erziehung sind zum Problem geworden

Wir erleben weltweit ein korruptes System mit niederträchtigen Machenschaften, Betrug, Lügen und grenzenloser Gier.  „Intelligenz und gute Erziehung sind zum Problem geworden“ weiterlesen

Hamburger Rauchzeichen

Die Ausschreitungen gaben natürlich der Politik den willkommenen Anlass, die Einzigartigkeit dieses Geschehens hervorzuheben. Daran kann man sehen, wie verlogen von neoliberaler politischer Seite das ganze ist. Dazu gehört auch Katarina Barley (SPD), die folgendes in der Talkrunde bei der Maischberger aussagte: Wir haben Dinge gesehen, die hat es in Deutschland noch nie gegeben. Aber sie war es nicht alleine. Ähnlich äußerten sich Joachim Lenders (CDU, Polizei HK), Hamburgs erster Bürgermeister und Verantwortlicher für G20 Olaf Scholz (SPD), Andy Grote (SPD) uvm.  „Hamburger Rauchzeichen“ weiterlesen

Satire über Angelas Wunderland

Schon um 7.30 morgens, mit dem ersten Klang der Werkssirene, tritt die Belegschaft in angemessener Arbeitskleidung an, um den Worten der Geistlichen aller drei Religionsgemeinschaften ergriffen zu lauschen. „Satire über Angelas Wunderland“ weiterlesen

Armut ist das Letzte

Im April hatte das Kabinett mit anderthalbjähriger Verspätung Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung verabschiedet. Grund für die große Terminüberschreitung waren Meinungsverschiedenheiten innerhalb der Großen Koalition. Man stritt über das Verhältnis von Armut, Reichtum und Demokratie. Kanzleramt und das Finanzministerium, beide CDU-geführt, „Armut ist das Letzte“ weiterlesen

Kampagne neoliberal-konservativer Kreise

Man darf linke Gewalt nicht verharmlosen so steht es in einem Artikel der Zeit. Ich kann nur sagen, Aufwachen! „Kampagne neoliberal-konservativer Kreise“ weiterlesen

Globale Solidarität statt G20

Der G20 ist ein Gipfel der Despoten, der Herrschenden und ihrer Buchhalter. Sie haben den Ausnahmezustand über uns längst beschlossen. Wir beschließen die Aufhebung ihrer Ordnung. Das G20-Treffen besetzt die Stadt. Mitten in Hamburg kommen am 7. und 8. Juli 2017 die Oberhäupter der 19 reichsten und mächtigsten Staaten der Welt zusammen. Die EU ist auch dabei. Sie wollen ihre Krisen

„Globale Solidarität statt G20“ weiterlesen