Ursula von der Leyen neue EU-Kommissarin

Die EU-Kommission wird nun bald von einer ehemaligen deutschen Verteidigungsministerin geführt. Das hat ein Geschmäckle. Manch einer erinnert sich: Im November 1942 beherrschte Deutschland mit militärischer Gewalt, Folter, KZs und Zwangsarbeit ganz Europa, von Paris bis Moskau, von Athen bis Oslo. „Ursula von der Leyen neue EU-Kommissarin“ weiterlesen

Gedankensplitter zu Venezuela

Es ist sehr interessant, die Doppelzüngigkeit bei der Berichterstattung über Venezuela zu beobachten. So wird u.a. beklagt, dass die Regierung keine von der Opposition organisierten „Hilfstransporte“ aus dem Ausland passieren lassen will. Das würde den Menschrechten widersprechen. „Gedankensplitter zu Venezuela“ weiterlesen

Rückblick

Die Struktur der Oligarchen mit ihren global agierenden Unternehmen sind Menschen, egal wo sie leben und überflüssig sind, nur lästige Kostenfaktoren. Seit über einem halben Jahrhundert treffen sich die Lenker, Führer, Räuber und Massenmörder „Rückblick“ weiterlesen

Interessenbündnis auf Gegenseitigkeit

NIE WIEDER, Versprechen und Mahnung an nachfolgende Generationen zugleich, das in den Gedenkstätten für die Opfer des deutschen Faschismus in Stein gemeißelt ist. An das Versprechen zu erinnern ist heute aktueller denn je.
„Interessenbündnis auf Gegenseitigkeit“ weiterlesen

Lügenpresse

Lügenpresse: Deutsche Lei(d)medien mit Unwort des Jahres ausgezeichnet!

Wer es sich die letzten Tage angetan hat im Fernsehen die peinlichen und in Endlosschleifen gesendeten Rituale anzusehen die auf die kriminelle Tat in Paris folgten, inklusive Schwindelbildern und aufgeheizter Massenhysterie, wartet nur darauf, dass unsere herrschende Schicht dies als „jetzt erst recht Legitimation“ für weitere, terroristische Ausbeutungskriege missbrauchen wird. Aber nach „unserer“ Sprachregelung können unsere Kriege ja gar nicht terroristisch sein, da sie geführt werden, um Terror zu bekämpfen. Und wehe denen die sich gegen die Ausbeutung ihrer Ressourcen zur Wehr setzen. Verdammte Terroristen! Welche Terroristen? „Lügenpresse“ weiterlesen

Jahresrückblicke

Um die Jahreswende las ich bei einigen parteilichen Webseiten außer das übliche – ein Gutes Neues Jahr 2015, viel Gesundheit, Erfolg und Freude im Neuen Jahr 2015, auf ein Neues -, auch den Satz: „Starten wir im Jahr 2015 mit einer gesellschaftlichen Rückholaktion, es wäre nämlich des Demokraten Pflicht all jene in unserem Lande an die Wahlurnen zurück zu gewinnen.“ Es gibt sie noch, die kritischen SPDler aus der Basis. Jedoch hat dieser seine Rechnung ohne den Parteivorstand samt seiner Generalsekretärin gemacht. Denn die Basis wird, wer nicht neoliberal in Richtung „CDU-light“ und als Steigbügelhalter für Partei-Karrieristen ist, ausgetrickst, belogen und ignoriert. Das wird in anderen Parteien sicherlich ähnlich sein, denn der „normalo Arbeiter“ hat bei den meisten ausgedient.
„Jahresrückblicke“ weiterlesen

Kriegstreiberei der USA und der NATO

Nach dem „Brüller der Woche“ sowie dem faulen „Dahin-Pegidieren“ über Weihnachten muß jetzt endlich wieder Politik gemacht werden. Und siehe da – die SPD ergreift das Wort. In Gestalt ihrer Generalsekretärin. Yasmin möchte das bundesdeutsche Wahltheater zu Festspielwochen ausweiten. Und wenn wir ganz ehrlich sind: ALDI und LIDL haben wirklich alles im Angebotaußer Bundestags- oder Landtagswahlen. Yasmin hat schon erkannt, woran unser Demokratieverständnis scheitert und die grün angemalte Partei möchte dagegen das Wahlalter auf unter Null Jahre drücken, auch keine schlechte Idee. Wie wir sehen, ist der Schauspielbetrieb der Politik bereit, die ständig sinkende Wahlbeteiligung zu bekämpfen. Mit allen Mitteln! Die christlichen Parteien sehen das alles gelassen – auch bei fünf Prozent Wahlbeteiligung wird es nur eine geben, die Mehrheiten hat: Angela Merkel. Ich hab da mal einen Tip:
„Kriegstreiberei der USA und der NATO“ weiterlesen