Parteispenden

Parteispenden: Viertelmillion Euro Schmiergeld für die FDP.

Die BMW-Oligarchenfamilien Quandt und Klatten schieben beide einen Geldkoffer mit je 50.000 Euro über den Tisch. Zudem überreicht die Firma „R+W Industriebeteiligungen“, die mit Firmenübernahmen und Aktienspekulationen ihre Millionen scheffeln, satte 150.000 Euro an die beste Demokratie, die sich die Reichen kaufen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.