Diverse Wahlen in Ostdeutschland

Die Menschen, die derzeit behaupten, sie wären Konservative, sind gar keine Konservativen – sie sind radikale Reaktionäre.

Die Position des Reaktionären ist nicht die des Handelnden, sondern die des Opfers. Der Reaktionär tendiert immer in Richtung Paranoia, er betrachtet sich selbst als das obsessiv verfolgte Objekt unermesslich feindseliger Mächte und Kräfte, er sieht überall Feinde, in jedem, den er nicht versteht und nicht beherrschen kann, in jedem Fremden, in seiner eigenen Regierung.
Das ist wohl auch der Grund dafür, dass ihre Partei keine positive Agenda vorzuweisen hat und sie so ausdauernd jammern.“ (Ursula LeGuin 2016 nach der US Wahl wo Trump Präsident wurde).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.