Mordsgeschäftlicher Hirntod

Erst mal Sanktionen für das Vaterland : Schizophrenie kann schön sein. Aber was ist mit dem Mutterland?

Während im Osten der Ukraine ein heißer Krieg mit schon weit über 2.000 Todesopfern läuft, findet in den westlichen Staaten ein Kampf um die öffentliche Meinung statt. Regierungen, Geheimdienste und Medienkonzerne machen massiv Stimmung gegen Russland. Zwar verfolgt auch Moskau in der Ukraine ohne Zweifel seine eigene Interessenpolitik. „Mordsgeschäftlicher Hirntod“ weiterlesen

Wasser ist kein Spekulationsobjekt

Wie die Kreisverwaltung am 03. September 2014 mitteilte, darf das Trinkwasser in den östlichen Stadtteilen von Bad Neuenahr-Ahrweiler und Teilen der Gemeinde Grafschaft bis auf Weiteres nur in abgekochtem Zustand zum Trinken, für die Mundhygiene und zur Nahrungszubereitung verwendet werden. Betroffen sind folgende Stadtteile und Orte: Bad Neuenahr, Heppingen, Heimersheim, Gimmigen, Kirchdaun, Lohrsdorf, Köhler Hof, Ehlingen, Green sowie in der Grafschaft die Orte Birresdorf, Leimersdorf, Nierendorf und Niederich.
Grund für die Maßnahme ist eine Trinkwasserverunreinigung mit E-coli-Bakterien, deren Ursache noch nicht abschließend geklärt werden konnte. Erste Sofortmaßnahmen, beispielsweise die Chlorung des Wassers, und umfangreiche Probemaßnahmen laufen zurzeit. Das Kreis-Gesundheitsamt hat die Betreiber der Anlagen – die Energieversorgung Mittelrhein (EVM) und Eurawasser – angewiesen, unverzüglich die Ursache für die Verunreinigung zu ermitteln und sofort Abhilfe zu schaffen. „Wasser ist kein Spekulationsobjekt“ weiterlesen

Freiheit

Da quasselt der Herr Bundespräsident – und mit ihm die ganze Clique der Politischen und Kapitalmächtigen bei der Beurteilung des Ersten und Zweiten Weltkrieges lediglich von den Schrecken der menschlichen Katastrophe und das Jetzige müsse mit der Waffe in der Hand europaweit verteidigt werden. So gaukelt einer rum, der unter Freiheit lediglich die Finanzgewaltigen und deren Machtfestigung meint. Und die Verursacher der Kriege? Dazu kein Wort, das wäre ja Selbstmord. „Freiheit“ weiterlesen

LINKE demontiert hilflose deutsche Außenpolitik

Ein düsterer Wahn umweht Regierungs- und Medienzentralen in Berlin. Ein Wahn von Waffen, von Wichtigkeit und von Weltgeltung. Kaum jemand hat diesen Wahn bisher besser zusammengefasst als Frank Wahlig vom ARD-Hauptstadtstudio: “Die Front wird Wirklichkeit”, ruft der Mann dem Zuschauer zu, “Deutschland liefert Waffen”. „LINKE demontiert hilflose deutsche Außenpolitik“ weiterlesen

Tatsächliche Arbeitslosigkeit im August 2014

Arbeitsmarkt im August 2014

Rheinmetall darf Panzerfabrik nach Algerien liefern

Nun darf also Rheinmetall diesen Rüstungsdeal mit Algerien abwickeln.

Genehmigt wurde dieser Rüstungsdeal übrigens noch unter Schwarz/Gelb. Und nicht ganz zufällig hat nach deren Abwahl der verantwortliche Minister Dirk Niebel (FDP) „Rheinmetall darf Panzerfabrik nach Algerien liefern“ weiterlesen

Soziale und Ökologische Gerechtigkeitswende

Wir als LINKE sind es ja gewohnt, das wir von den Medien gerne totgeschwiegen werden, aber dass die deutsche Medienlandschaft ein neues Positionspapier der „größten Oppositionspartei“ nahe vollständig verschweigt, ist ein Alarmzeichen für den Notstand bei der Pressefreiheit hierzulande. 

„Soziale und Ökologische Gerechtigkeitswende“ weiterlesen