Totaler Merkelstaat

Der Lokführer überlebt das schwere Zugunglück in Santiago de Compostella  Nordspanien, nahezu unverletzt. Normalerweise verhindert ein Zugbeeinflussungssystem die überhöhte Geschwindigkeit der Lokführer. Es regelt die Geschwindigkeit von außen und bremst im Gefahrenfall ab. Dieses System war in jenem Abschnitt der Neubaustrecke Madrid-Santiago noch nicht installiert. Spanien fehlt das Geld für zügige Ausbauten, und Angela Merkel verkündet bei jeder Gelegenheit, daß ganz „Totaler Merkelstaat“ weiterlesen

Deutschland auf dem Weg zum Polizeistaat?

Mail an den Kruppverlag

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne gebe ich Ihnen als Blick-aktuell Leser nach den polizeilichen Prügelvorwürfen von Westerburg meine Ansicht zu Ihrem Artikel „Helfer im Fadenkreuz“ (AW-Journal am Samstag für den Kreis Ahrweiler Nr. 29/2013).

Ich war selbst vor 34 Jahren bei der Kriminalpolizei tätig und unser oberstes Gebot war es, die Bevölkerung, „Deutschland auf dem Weg zum Polizeistaat?“ weiterlesen

Big mum is watching you

Was wusste Merkel?

Fragen wir Edward!

Seit dem Wochenende wissen wir, dass es eine weitaus engere Zusammenarbeit zwischen dem US-amerikanischen Geheimdienst NSA und dem BND gab als bisher angenommen. Edward Snowden erklärte in einem Spiegel-Interview, dass deutsche Behörden und Politiker mit dem NSA gemeinsame Sache machen. Auch BND-Chef Schindler habe inzwischen gegenüber dem parlamentarischen Kontrollgremium (PKG) die deutlich intensivere Zusammenarbeit mit dem NSA eingeräumt. Es wäre naiv, jetzt noch zu glauben, dass Merkel, ihr IM Friedrich und die deutschen Geheimdienste tatsächlich nichts vom System PRISM, also der Überwachung der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland durch den NSA, wussten. Es scheint nur eine Frage der Zeit, bis die Bundesregierung ihre Mitwisser- und Mittäterschaft „Big mum is watching you“ weiterlesen

Wehret den Anfängen

Aaaah ja, der Stasivergleich verharmlost also das System, indem Ängie brav mitgewirkt hat?

Und das System, indem Ängie Karriere machte, weil sie Kritik eher nicht laut geäussert hat?

Und ach ja, die Vereinigten Staaten seien in all den Jahrzehnten Deutschlands treuester Verbündeter gewesen….[…] …und spionieren deshalb seit Echolon unsere Wirtschaft aus?

Oder foltern Bundesbürger bzw. Einwohner Deutschlands in Guantanamo Bay?

Was tun dann bitte weniger treue Verbündete?

Alles nur für die Verbrechensbekämpfung und den Schutz des eigenen Landes?

Nun ja, wer sich die Hosen „Wehret den Anfängen“ weiterlesen

Populistisches Moralgeschrei

In der letzten Sitzungswoche des 17. Deutschen Bundestages vor der Bundestagswahl tagte das Parlament der Käuflichen.

Von solchen Einheitsparteien werden wir regiert, welche den Betrug rechtmäßigen, selbst die anderen beiden Einheitsparteien SPD und GRÜNE sind da nicht besser, auch wenn sie durch geschicktes Wahlkampfmanöver etwas anderes uns vortäuschen wollen. Man müsste sie dafür eigentlich all zusammen in die Psychiatrie stecken, weil sie das Grundrecht mit Füssen treten und darauf auch noch stolz sind.

Seit Monaten weigerte sich schwarz/gelb im Rechtsausschuss das Thema „Abgeordnetenbestechung“ auf „Populistisches Moralgeschrei“ weiterlesen

Erklärung von Edward Snowden

Hier veröffentliche ich eine Erklärung des Whisleblowers Edward Snowden die von Wikileaks ins Internet gestellt wurde in einer deutschen Übersetzung.

Bitte um Asyl

Wikileaks hat auch eine Liste der Länder  veröffentlicht, die Snowden um Asyl gebeten hat. Neben Ecuador und  Island sind dies Österreich, Bolivien, Brasilien, China, Kuba, Finnland,  Frankreich, Deutschland, Indien, Italien, Irland, die Niederlande,  Nikaragua, Norwegen, Polen, Russland, Spanien, die Schweiz und  Venezuela. Die Anträge seien dem russischen Konsulat auf dem Moskauer Flughafen Scheremetjewo übergeben worden und sollten von diesem den jeweiligen Botschaften in Moskau zugestellt werden.

Vor einer Woche habe ich Hongkong verlassen, nachdem deutlich geworden war, dass meine Freiheit und Sicherheit bedroht waren, weil ich die Wahrheit enthüllt hatte. Dass ich noch immer frei bin, liegt an neuen und alten Freunden, an meiner Familie und an anderen, die ich nie  getroffen habe und wahrscheinlich „Erklärung von Edward Snowden“ weiterlesen

EU läuft wie geschmiert

Mehrere europäische Staaten, genauer Frankreich, Italien, Portugel und Spanien, verweigerten dem Präsidenten von Bolivien, Evo Morales, den Flug durch ihren Luftraum? Wegen einer Vermutung? Das kann man kaum glauben.

Nachdem er die Bedingung für Asyl in Rußland abgelehnt hat  „EU läuft wie geschmiert“ weiterlesen

Gegen Harmoniesoße

Gerne stelle ich mich gegen die Harmoniesoße von Merkel, die von allen Seiten über diese Frau gegossen wird. Da möchte ich ein kleiner Stachel sein, denn sinnentlehrt taumelt ganz Deutschland der nächsten Merkelwahl entgegen. Jedoch ganz Deutschland sicherlich nicht. Es kann nicht sein, was nicht sein darf und doch wird alles noch schlimmer. „Gegen Harmoniesoße“ weiterlesen

Tageshinweis 24.06.2013

DGB Studie bestätigt Rentenkonzept der LINKEN

„Die Ergebnisse der DGB- Studie ‚Arbeitsfähig bis zur Rente?‘ bestätigen das Rentenkonzeptder LINKEN. Die Rente erst ab 67 war von vornherein als Kürzungsprogramm angelegt. Das lässt sich nun wirklich nicht mehr leugnen“, erklärt Matthias W. Birkwald, rentenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. „Unser derzeitiges Rentensystem ist derart von Fehlentscheidungen bestimmt, dass es nun gilt, rasch das Ruder herumzureißen und einen sicheren Hafen anzusteuern.“ Birkwald weiter:  „Tageshinweis 24.06.2013“ weiterlesen